Sommerpause

Zurück aus der Sommerpause… War echt anstrengend das Sommerloch zu stopfen. Aber eine kreative Pause braucht wohl jeder und mit der Kraft, die man während einer solchen Pause wieder schöpfen kann, fällt einem Vieles leichter. Trotzdem, untätig war ich auch in dieser Zeit nicht – logisch, oder? Ich war viel unterwegs und habe die verschiedensten Sportarten und Events fotografiert, habe an neuen Themen für diesen Blog nachgedacht und Ideen gesammelt und, ich habe einmal mehr Bilanz gezogen und mir überlegt, in welche Richtung(en) ich mich auch fotografisch weiterentwickeln will.

Selbstverständlich werde ich hier nicht alle meine Projekte ausbreiten. Ich will ja die Spannung auch ein wenig erhalten. Soviel sei aber trotzdem verraten: Ich arbeite an einer Serie, mit der ich die Aspekte der Sportfotografie bei verschiedenen Sportarten beleuchten möchte. Dabei geht es nicht nur um die Hardware (Objektive) sondern auch um Themen wie Blende/Zeit und idealer Standpunkt oder Ansprüche der Redaktionen/Agenturen.

Zu diesem Thema passend möchte ich dann auch in regelmässigen Abständen Fotografen vorstellen, welche mich in irgendeiner Art und Weise beeinflussen und inspirieren. Der Schwerpunkt liegt hier sicher bei den Sportfotografen, doch will ich auch mal den einen oder anderen Blick über den Zaun wagen.

So weit so gut. Alles Weitere dann zur richtigen Zeit. Jetzt geht es erstmal wieder los, Bilder machen, darum geht es ja schliesslich beim Fotografieren. Btw: Mehr Bilder vom Beachsoccer natürlich unter www.goodshots.photoshelter.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s