SomWin – oder wie soll man sagen?

SomWin? Was zum Henker soll SomWin bedeuten? In der deutschen Sprache gibt es dieses Wort nicht und Englisch? Naja, man könnte da schon was darunter verstehen, braucht dann allerdings viel Fantasie und die Toleranz auch über Schreibfehler hinweg zu sehen. SomWin ist ein Kunstwort und setzt sich aus den beiden Wörtern SOMmer und WINter zusammen.  Es ist also ein Synonym für die Zeit zwischen Sommer und Winter. Ok, der geneigte Leser könnte jetzt einwenden, dass es für diese Zeit das Wort Herbst gibt. Aber darum geht es nicht. Es gibt viele Sportarten, die man landläufig einer bestimmten Jahreszeit zuordnet.


Auch wenn diese Grenzen in der heutigen Zeit immer fliessender werden, so denkt man beim Wort Beachsoccer doch eher an Sommer, Sonne und Strand, hingegen bei Eishockey erinnert man sich eher an die kalte Jahreszeit. An Schnee, Eis und Matsch auf der Strasse. Doch genau jetzt, im SomWin treffen diese beiden Jahreszeiten sportlich gesehen aufeinander.

Während sich die besten Mannschaften im nationalen Beachsoccer auf das Saisonfinale (16./17.9.) in Liestal vorbereiten, stecken die Eishockeycracks in der Vorbereitung auf die neue Saison. Und so kommt es, dass man eben im SomWin heute ein Eishockeyspiel fotografiert und morgen das Finale im Beachsoccer.

Es macht schon Spass – die Sportfotografie – denn am Donnerstag gibt es wieder Eishockey, am Freitag Beachvolleyball, am Samstag Fussball und am Sonntag Field Hockey…

Die Bilder zu den Veranstaltungen sind wie immer in meinem Onlinearchiv zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s