Fussball ist eine Leidenschaft…

…die Leiden schafft, oder schaffen kann.

Die Fussball-Leidenschaft treibt manchmal seltsame Blüten. Gerade zu Zeiten einer Weltmeister- oder Europameisterschaft erreicht das Fussballfieber ungeahnte Höhen. Nun, da die nächsten Titelkämpfe in Polen und der Ukraine ohne die Schweiz über die Bühne gehen wird, dürfte die Euphorie hierzulande wohl eher bescheiden ausfallen. Da lohnt es sich wohl eher wieder einmal im eigenen Bildarchiv zu stöbern und überraschende Entdeckungen zu machen.

So bin ich bei einem dieser Streifzüge auf die in diesem Post gezeigten Bilder gestossen. Sie zeigen, wie man den Fussball auch kreativ zu seinen Gunsten nutzen kann. Im aktuellen Fall wurden anlässlich der letzten Weltmeisterschaften einfach die Partien und die entsprechenden Resultate an die Hauswand der Gartenwirtschaft aufgemalt. So konnte sich der Gast jederzeit und problemlos über die neuste Entwicklung der zweitschönsten Sache im Leben informieren.
Gut, mittlerweile sind die Daten nicht mehr von allgemeinem Interesse. Doch dekorativ ist es in meinem Augen dennoch und es zeigt, dass der Fussball nicht mehr aus unserer Kultur weg zu denken ist.

Übrigens, zu finden sind die Resultate in Zürich, nähe Bahnhof Wiedikon. (Vor kurzem überprüft und festgestellt, ja, sie sind noch immer dort…).


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s