Long Exposure – Der 1. Versuch

Ich habe es ja letzte Woche schon einmal angekündigt. Eines meiner Hauptprojekte für 2014 ist die Long Exposure Fotografie. Dieses Wochenende nun konnte ich mich das erste Mal wirklich damit beschäftigen. Noch kämpfe ich mit vielen Unbekannten, muss meinen Stil noch finden, aber es macht Spass sich dieser Herausforderung zu stellen.

Hier also mein allererster Versuch mit Architektur-Langzeitbelichtung. Als Versuchsobjekt musste der Prime Tower in Zürich herhalten.

Prime TowerSchon erstaunlich, was man an einem sonnigen Sonntag um 11 mittags so erreichen kann. Aufgenommen habe ich das Bild mit einer Belichtungszeit von 4 Minuten bei einer Blende 11. Die Nachbearbeitung erfolgte in Lightroom und Photoshop, die Schwarzweiss-Umsetzung mit NIK Silver Efex Pro. Natürlich noch nicht perfekt, aber der Anfang ist gemacht. Wie gesagt, ich habe noch viel Arbeit vor mir.

3 thoughts on “Long Exposure – Der 1. Versuch

  1. Ein richtig klasse Foto. Darf ich mal fragen, wie du bei Sonnenschein auf ganze 4 min. Belichtungszeit gekommen bist? Ich war ja die Tage bei ähnlichen Lichtverhältnissen tagsüber mit einem Big Stopper unterwegs, aber selbst wenn ich unsinnigerweise auf f.22 abgeblendet hätte, wäre ich nur mit diesem einen Filter nie auf 4 min gekommen. Wie stellt man sowas an?
    LG kiki

    1. Vielen Dank. Die lange Belichtungszeit erreichst du nur, wenn du mehrere Filter verwendest. Mein Filterkit beseht aus einem IRND 3, IRND 6 und IRND 10. Um auf diese 4 Minuten zu kommen, habe ich den IRND 6 und den IRND 10 verwendet. Weiss jetzt nicht, ob du diese Webseite kennst http://www.bwvision.com/. Da findest du unglaublich viele Informationen und vor allem auch unglaublich viele Inspirationen.

      1. Vielen Dank für den Tip. Die Webseite ist klasse. So viele Ideen! Ich besitze auch noch einen ND 0,6, aber nur 2 zusätzliche Blendenstufen wären bei einer Aufnahme wie Deiner immer noch zuwenig gewesen. Es ist irgendwie schwierig, sich unter den ganzen verschiedenen Filterdichten die passenden herauszusuchen.
        Schönes Wochenende wünscht Dir
        kiki

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s