Eyes Wide Shut

Gedankenverloren irrt Bill durch das New Yorker Nachtleben, wird von der Prostituierten Domino angesprochen und begleitet sie in ihre Wohnung. Bevor es jedoch zu Intimitäten kommt, ruft ihn Alice auf dem Handy an. Bill bezahlt Domino und geht. In einem Jazzclub besucht er den befreundeten Pianisten Nick Nightingale, der ihm erzählt, dass er in derselben Nacht noch ein weiteres Engagement habe. An diesem Ort gebe es besonders viele attraktive Damen, man werde jedoch nur mit einem Losungswort eingelassen.

20140329_185_framed

3 thoughts on “Eyes Wide Shut

  1. Das grandiose Finale des größten Regisseurs, den es bisher gegeben hat. Kein Nachfolger in Sicht. Schade!
    Unbedingt lesen: Schnitzlers „Traumnovelle“ & Stefan Zweigs „Angst“, die kongenialen Vorlagen!

      1. Ist nicht wirklich ein Muss, trägt aber doch zum Verständnis bei. 😉 Außerdem sind beides Novellen, also relativ kurz und recht locker zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s