Und sonst so…?

…habe ich im Moment das Gefühl in einem Schnellzug zu sitzen. So viele Projekte, so viele Ideen die ich entweder fertigstellen will oder noch umsetzen möchte. Im Stundentakt, um es mal etwas vorsichtiger zu formulieren, prallen die Ideen in meinem Kopf auf. Das einzige Hindernis, all diese Projekte umzusetzen bin ich. Nicht weil ich nicht kann oder weil ich nicht will. Nein, vielmehr weil ich alles jetzt und gleichzeitig erledigt haben möchte. Es fehlt eine klare Prioritätenliste, ein geregelter Ablauf.

Aber genau dieses Chaos ist der Reiz an der Sache. Hat man doch keine Ahnung, wohin die Reise letztendlich führt. Was bleibt ist die Frage, wohin will ich denn überhaupt. Vieles, was mir vor drei, vier Jahren wichtig schien, ist heute unendlich weit in den Hintergrund gerückt. Dafür sind neue Aspekte, neue Gedanken plötzlich wichtig. Die Zeit zum Beispiel oder, wie man heute immer wieder hört, die Lebensqualität. Ach ja, die Zeit. Wahrscheinlich hängt das auch etwas mit dem Alter zusammen. Ab 50 merkt man dann halt schon ab und zu, dass sich das Reservoir langsam aber sicher leert. Deswegen kürzer treten? Sicher nicht.

Nein, ganz sicher nicht. Ich werde auch in den kommenden Tagen und Monaten weiter Ideen spinnen und Projekte anreissen. Selbst wenn zum Schluss das Eine oder Andere nicht realisiert wird und auf der Strecke bleibt.

20160228_182

„Be miserable. Or motivate yourself. Whatever has to be done, it’s always your choice.“ (Wayne Dyer)

2 thoughts on “Und sonst so…?

  1. Gut so, immer weiter. Manches braucht einfach seine Zeit um zu reifen, oder den richtigen Augenblick für die Umsetztung. Wichtig ist nur das die Idee nicht verloren geht, das kenne ich von mir selbst. Dann hilft aber ein kleines (analoges) Notizbuch. 🙂 Viel Spass im Leben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s